LearnDash Review

LearnDash WordPress-LMS Review und Testbericht

Dieses LearnDash Review testet und bewertet das wohl bekannteste WordPress-LMS mit seinen vielen Funktionen und einer überschaubaren Preisstruktur. Spezielle Features werden über kostenlose und Premium Plugins erweitert. Es ist leider keine Free-Version erhältlich.

Wenn du auf der Suche nach einem WordPress-LMS-Plugin bist, wirst du sehr schnell Empfehlungen für LearnDash finden. Das liegt zum einen an dem umfassenden Paket, das das Learn Management System liefert. Du bezahlst einmal und kannst unbegrenzt Kurse erstellen, deine Inhalte schützen und hast sogar Kurs-Foren für deine Kursteilnehmer. Es bleiben kaum Wünsche offen.

Dieser Testbericht beantwortet all deine Fragen zum WordPress-LMS und seine Möglichkeiten für die Online-Kurs-Erstellung.

Was ist LearnDash?

Screenshot von der LearnDash WordPress-LMS Website
Screenshot von der LearnDash WordPress-LMS Website

Das LearnDash WordPress-LMS verwandelt deine Website in ein leistungsstarkes Learn Management System (LMS).

In wenigen Minuten kannst du Kurse erstellen und verkaufen, den Fortschritt der Benutzer verfolgen, Zertifikate ausstellen, Punkte und Abzeichen vergeben und Quizze erstellen. Wenn du ernsthaft Online-Kurse erstellen möchtest, dann ist LearnDash das WordPress-LMS-Plugin für dich.

Die Struktur und Darstellung der Online-Kurse basiert auf dem branchenüblichen Aufbau von Online-Kursen. LearnDash nutzt folgende Kursstrukturen:

  • Die oberste Ebene ist der Kurs (Course)
  • Darunter befinden sich die Lektionen (Lessions). Lektionen werden Kursen zugewiesen. Lektionen können optional in Abschnitte (Sections) gruppiert werden.
  • Unterhalb von Lektionen gibt es Themen (Topics). Themen werden Lektionen zugewiesen, genau wie Lektionen Kursen zugewiesen werden.
  • Schließlich gibt es Quizze. Quizfragen können einem Kurs, einer Lektion oder einem Thema zugewiesen werden.

Die Begriffe sind aber nicht fix hinterlegt, sondern können einfach in den Einstellungen verändert werden.

Nun aber weiter mit dem LearnDash Review.

Was kostet LearnDash?

LearnDash kostet für eine Website $ 159,00. Dabei enthalten sind Support und Updates für ein Jahr. Eine kostenlose Version gibt es leider nicht.

Ein Probezugang wird nicht angeboten, dafür aber eine 30 Tage-Geld-zurück-Garantie.

BasicPlusPro
Seiten11025
Alle Featuresjajaja
ProPanelneinjaja
Support & Updates1 Jahr1 Jahr1 Jahr
Preis$ 159,00$ 189,00$ 329,00

Vor dem Kauf kannst du das LMS auf der Demo-Seite ausgiebig testen und anschauen.

Features

LearnDash Demo Lektion
LearnDash Demo Lektion

Kaum ein anderes WordPress-LMS kommt ab Werk so gut ausgestattet daher. Ohne jegliche Erweiterungen kannst du Kurse erstellen, schützen und verkaufen. Dabei sind alle wichtigen Funktionen für eine moderne Lernplattform.

  • Unlimitierte Kurse
  • Unlimitierte Benutzer
  • Drag-and-Drop Kurs Builder
  • Block Editor für Lektionen (Gutenberg)
  • Zugangsbegrenzung
  • Drip-Feed-Lektionen
  • Voraussetzungen
  • Erweitertes Quizze
  • Zertifikate & Abzeichen
  • Kurs-Foren
  • Abonnements
  • Zahlung per Paypal
  • Benachrichtigungen

Features und Integrationen durch Plugins

Ein großes und bekanntes LMS wie LearnDash zieht natürlich viele Entwickler an, die zusätzliche Features und Integrationen mittels Plugins anbieten. Ein Großteil dieser Plugins ist kostenlos erhältlich. Premium Plugins kosten meist zwischen 40 und 100 Euro.

  • WooCommerce
  • EDD
  • Stripe
  • ThriveCart
  • SamCart
  • LearnDash Toolkit
  • Course Grid
  • Zapier
  • Notifications
  • BuddyPress
  • bbPress
  • Restrict Content Pro
  • PaidMembershipsPro
  • MemberPress
  • Gravity Forms
  • BadgeOS
  • GamiPress
  • Event Espresso
  • 2Checkout
  • Content Cloner
  • MailChimp (Premium)
  • LearnDash Notes (Premium)
  • Visual Customizer (Premium)
  • Gradebook (Premium)
  • ConvertKit (Premium)
  • Memberium (Premium)
  • AM360 (Premium)
  • Slack (Premium)
  • Multiple Instructors (Premium)
  • Group Registration (Premium)
  • Front-End Course Creation (Premium)
  • GrassBlade – PRO Version (Premium)
  • GrassBlade LRS (Premium)
  • … weitere Plugins von Drittanbietern

Stärken und Schwächen

  • Gute Grundausstattung
    LearnDash bietet ohne zusätzliche Plugins schon einen ausreichenden Funktionsumfang. Bei Mitbewerbern musst du dafür noch weiter in die Taschen greifen.
  • Coole Lernerfahrung
    LearnDash bringt innovative Erfahrungen für die Schüler, z.B. mit dem Focus Mode.
  • Einfacher Kurs Builder
    Der Kurs Builder ist wirklich sehr gut zu bedienen. Das Erstellen von Kursen, Lektionen und Quizzen geht einfach von der Hand.
  • Video Fortschrittsanzeige
    Die Video-Fortschrittsanzeige scheint wirklich einzigartig und lernfördernd zu sein.
  • Langsamere Entwicklung
    Andere LMS bringen schneller neue Features heraus.
  • Fehlende Design-Optionen
    Bei manchen Design-Optionen würde ich mehr viel mehr Einstellungsmöglichkeiten wünschen.
  • Keine Testmöglichkeit
    Es gibt weder ein kostenloses LearnDash, noch eine Testphase.

Für wen ist LearnDash LMS?

LearnDash ist umfangreich und kann deshalb für alle Arten von Lernplattformen und Online-Kursen genutzt werden.

  • Für Publisher
    Du bist kein Programmierer oder Webdesigner, sondern möchtest auf einfache Art deine Kurse professionell online anbieten. Dafür bietet dir LearnDash ein umfassendes LMS für WordPress.
  • Große Lernportale
    Dieses mächtige System kann auch für größere Portale genutzt werden.
  • Kurse verkaufen
    Mit LearnDash kannst du out of the box deine Kurse schützen und bezahlte Mitgliedschaften anbieten. Du brauchst keine weiteren Plugins dafür.
  • Kein Budget
    Möchtest du nur einen kleinen Kurs erstellen und anbieten, aber kein Geld für Software ausgeben, ist LearnDash nicht passend für dich. Es gibt leider keine kostenlose Variante.
  • Einfaches System
    Das Kurs-Plugin bietet viel, verlangt dafür aber auch einiges an Einarbeitung.
  • Kein Deutscher Support
    Wenn du kein Englisch sprichst, wirst du vielleicht Probleme mit dem ausschließlich englischsprachigen Support bekommen.

LearnDash Alternativen

Anschließend findest du einige sehr gute Alternativen zu LearnDash:

LearnDash Beispiele

Das WordPress LMS LearnDash wird auf tausenden Kursportalen eingesetzt. Hier sind drei interessante Beispiele:

Yoast Academy

Yoast Academy nutzt LearnDash
Yoast Academy nutzt LearnDash

PRO Blogger Courses

 Pro Blogger Courses
Pro Blogger Courses

fotocommunity Fotoschule

fotocommunity Fotoschule
fotocommunity Fotoschule

Sprache und Übersetzung

LearnDash Sprachpaket auswählen
LearnDash Sprachpaket auswählen

LearnDash wird in den USA entwickelt und ist deshalb in Englisch programmiert worden. Die Zeichenketten der Codebasis sind jedoch übersetzbar. Deshalb kommt das Plugin mit vielen Übersetzungen, die von Kunden gespendet wurden. Deutsch ist auch dabei.

Ist dir diese Übersetzung nicht gut genug, oder du möchtest alles mit Sie-Anrede oder Du-Anrede haben, findest du komplette Übersetzungssprachpakete ab € 39,00. Alle Sprachen:

  • Arabic (ar)
  • Chinese (zh_CN)
  • Danish (da_DK)
  • Dutch / Nederland (nl_NL)
  • French (Canada) (fr_CA)
  • French (France) (fr_FR)
  • German (de_DE)
  • Hebrew (he_IL)
  • Italian (it_IT)
  • Polish (pl_PL)
  • Portuguese (Brazil) (pt_BR)
  • Russian (ru_RU)
  • Spanish (Spain) (es_ES)
  • Swedish (sv_SE)
AngebotLink
LearnDash Deutsch DuLink (externer Anbieter)
LearnDash Deutsch Du und SieLink (externer Anbieter)

Empfohlene Themes

Grundsätzlich arbeitet das LMS-Plugin mit jedem WordPress-Theme zusammen. Es gibt jedoch einige Themes die besonders für LearnDash optimiert sind:

Empfohlenes Hosting

WordPress ist ein hungriges CMS, mit dem man richtig umzugehen wissen muss. Das können nur spezialisierte Provider. Der Kurs Profi empfiehlt WordPress Hosting von:

Screenshots

Häufig gestellte Fragen

Eure meist gestellten Fragen möchte ich hier direkt beantworten. Damit hast du alle wichtigen Informationen an der Hand, um das perfekte LMS für dich zu wählen.

Funktioniert LearnDash mit Elementor zusammen?

Ja, LearnDash und Elementor sind miteinander kompatibel. Mehr sogar, in Zusammenarbeit wurde ein eigenes Plugin mit neuen Elementor-Elementen entwickelt. Einer der beliebtesten Page Builder für das Kurs-System ist Elementor. Elementor ist ein benutzerfreundlicher Page Builder für WordPress, mit dem du Kursinhalte designen kannst.

Was ist der LearnDash Fokus Modus?

Der Fokus-Modus soll Ablenkungen eliminieren und die Lernerfahrung des Anwenders verbessern und so den Lernerfolg und die Abschlussrate erhöhen.
Diese Funktion wurde in Version 3.0 eingeführt und funktioniert nur mit dem neuen LearnDash 3.0-Template.

Kann ich einfach auf das LearnDash 3.0 Template umstellen?

Grundsätzlich kannst du das machen. Hast du allerdings Änderungen an den Template-Dateien vorgenommen oder am CSS, wirst du diese Änderungen verlieren.
Es kann auch sein, dass eines deiner Plugins noch nicht für die Template-Version 3 verfügbar ist.
Mache vor dem Umstellen auf jeden Fall ein Backup, oder spiele vorher alles auf einer Staging-Seite durch. Sowohl mit Raidboxes und HostPress kannst du einfach eine Staging-Seite erstellen.

Unterstützt LearnDash den Block Editor Gutenberg?

Ja, Gutenberg wird voll unterstützt. Nutzt du den Gutenberg Editor kannst du auf eine ganze Reihe an speziellen LearnDash Blocks zurückgreifen. Siehe Screenshot:
LearnDash Gutenberg Blöcke

Unterstützt LearnDash Live-Trainingsveranstaltungen oder Webinare?

Webinare und Online-Veranstaltungen bekommen immer mehr Zulauf. Zoom, Microsoft Teams und Google Meet wachsen gerade extrem. Es gibt jedoch keine direkte Unterstützung für Videokonferenzen in Learndash. Externe Tools kannst du jedoch mittels Zapier verknüpfen.

Benötige ich ein Mitgliedschafts-Plugin für LearnDash?

Nein, das WordPress-LMS schützt deine Kursinhalte, ohne dass du ein Member-Plugin benötigst. Du kannst mit den Board-Mitteln Kurse erstellen und hinter einer Paywall verstecken und schützen.

Funktioniert LearnDash auf Shared Hosting?

Natürlich. Wenn du nur ein paar Kurse anbietest und keine großen Mengen an Datenverkehr hast, wird LearnDash auf den meisten hochwertigen Shared-Hosting-Paketen funktionieren. Wenn du eine größere e-Learning-Website mit vielen Teilnehmern hast, wirst du einen VPS oder dediziertes Hosting benötigen. Raidboxes und HostPress bieten ausreichend starke Pakete an, damit du immer ohne Unterbrechung upgraden kannst.

Muss ich ein WordPress Profi sein, oder kann jeder LearnDash nutzen?

WordPress-Kenntnisse sind auf jeden Fall von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich. Wenn du weißt, wie du eine neue Seite oder einen Beitrag hinzufügst, Page Builder wie Divi oder Elementor benutzt hast und die Grundlagen der Hierarchie kennst, bist du gut dabei. Das Learn Management Plugin kommt mit einer hervorragenden Dokumentation und allen Informationen die du brauchst, um es gut zu nutzen. Allerdings das meiste davon auf Englisch.

LearnDash Bewertung

Das Kurs Profi LearnDash Review 2021 hat wie erwartet ein sehr mächtiges und funktionsreiches WordPress-LMS vorgefunden, den Standard unter den WordPress LMS Plugins. Der Funktionsumfang ist auch ohne Erweiterungen beachtlich und sucht seines Gleichen. Für das Gebotene ist der Preis auf jeden Fall angemessen.

LearnDash ist ein hervorragendes LMS-Plugin für WordPress. Es bietet alles, was du dir wünschen kannst, egal ob du einen Kurs zu einer Website hinzufügen oder eine ganze Online-Schule erstellen möchtest. Das meiste, was du brauchst, ist im Preis enthalten, einschließlich vieler Funktionen, für die du bei anderen Plugins extra bezahlen musst.

Kurse und Lektionen können Video, Audio und die meisten anderen Arten von Medien enthalten. Du hast eine Menge Kontrolle darüber, wie die Nutzer mit den Kursen und Quizzen interagieren können und alles wird mit Infoboxen neben jeder Einstellung erklärt.

Leider gibt es momentan keine aktiven LearnDash Coupons.

LearnDash LMS Review AB €159,00

Zusammenfassung

Der Standard unter den WordPress LMS Plugins. Der Funktionsumfang ist auch ohne Erweiterungen beachtlich und sucht seines Gleichen. Für das Gebotene ist der Preis auf jeden Fall angemessen.

  • Leistungsumfang
    (5)
  • Benutzerfreundlichkeit
    (5)
  • Kursdesign
    (4)
  • Preis/Leistung
    (5)
Insgesamt
4.8
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)
Comments Rating 5 (2 reviews)

Pro

  • Gute Grundausstattung
  • Coole Lernerfahrung
  • Einfacher Kurs Builder

Kontra

  • Langsame Entwicklung
  • Fehlende Design-Optionen
  • Es gibt einfachere LMS-Plugins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sende

 

2 Kommentare

  1. Weitere Sprachpakete?

    (5)

    Moin, tolles Review, vielen Dank 🙂

    Das mit den zusätzlichen Sprachpaketen klingt ja interessant. Das normale de_DE kann man ganz normal über das Backend installieren? Für de_DE_formal muss ich das dann kaufen? Wo kann man das kaufen bzw. gibt es eine zentrale Stelle für LearnDash Sprachpakete?

    Freue mich auf den Input, alles Gute
    Julian